Hausordnung

In unserer Schule sind täglich viele Kinder beisammen. Jeder hat das Recht auf ungestörten Unterricht. Daher ist es unbedingt notwendig, dass sich alle an eine bestimmte Ordnung halten:

 

1. Kommt pünktlich 5-10 Minuten vor Unterrichtsbeginn zur Schule. Haltet euch vor dem Unterricht auf dem großen unteren Schulhof auf und betretet das Schulhaus erst um 7.40 Uhr und 8.30 Uhr.

2. Verabschiedet euch auf dem Pausenhof von euren Eltern und geht geordnet in euer Klassenzimmer.

3. Am Lehrerparkplatz ist aus Sicherheitsgründen kein Eingang und kein Ausgang. Dies gilt auch für Eltern!

4. Rennt im Interesse eurer eigenen Sicherheit auf keinen Fall im Schulhaus herum.

5. Begebt euch in der großen Pause in den Pausenhof – nur bei Regenwetter dürft ihr im Schulhaus bleiben! (Pausenhalle)

6. Verhaltet euch jederzeit, vor allem auch im Pausenhof so, dass ihr keinen eurer Mitschüler gefährdet oder gar verletzt. 

7. Verlasst auf keinen Fall während der Unterrichtszeit, auch nicht in den Pausen, das Schulgelände!

8. Haltet euer Schulhaus sauber! Auch in der Schule gehören Abfälle nicht auf den Fußboden, sondern in die Papierkörbe.

9. Geht mit den Einrichtungsgegenständen eurer Schule sorgsam um und beschädigt sie nicht mutwillig! Das gilt auch für die Toiletten!

10. Gefährliche Gegenstände, z.B. Taschenmesser, gehören nicht in die Schule.

11. Bringt keine elektronischen Spielgeräte mit in die Schule.

12. Unser Schulhaus ist eine handy-freie Zone, auch für die Eltern. Wenn ihr ein Handy mit in die Schule bringt, muss es im Schulranzen bleiben und ausgeschaltet sein. Auch Handy-Uhren dürfen nicht mitgebracht werden.

 

Die Schulleitung